Všetky príspevky Kamila a Július Pastierikovci

Inquisitionpraktiken der Gralskirche

„Wie sie schon früher vor dem Quälen, Foltern, vor dem Morde nicht zurückschreckten in vielfältiger Art, so scheuen sie sich heute nicht, Mitmenschen zu verleumden, ihnen Übles nachzureden, deren Ansehen zu untergraben, gegen sie zu hetzen, ihnen alle zugänglichen Hemmungen auf ihren Weg zu legen, wenn diese sich nicht in die Schar der Kirchensklaven willig reihen wollen! Sie wirken mit den unlautersten Mitteln nur für ihren Einfluß, ihre Erdenmacht.“ (Abd-ru-shin, der Vortrag „Trägheit des Geistes“, Im Lichte der Wahrheit – Gralsbotschaft, 1949.)

Pokračovať na Inquisitionpraktiken der Gralskirche